Jahreshauptversammlung Abteilung Volleyball am 26.02.2019

Wir laden rechtherzlich alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung unserer Abteilung Volleyball, am Dienstag, den 26.02.2019 um 19.30 Uhr in der „Gut Stub“ Jahnhalle ein
 
Tagesordnung:
  1. Begrüßung, Feststellung der Beschlußfähigkeit
  2. Bericht des Abteilungsleiters
  3. Besondere Ereignisse 2018
  4. Kassenbericht 2018, Haushaltsplan 2019
  5. Bericht der Jugendwarts
  6. Bericht des Sportwartes
  7. Entlastung der Abteilungsführung und der Kasse
  8. Trainergewinnung für die div. Gruppen
  9. Anträge(diese sind bis spätestens 22.02.2019 an den Abteilungsleiter zu richten)
  10. Neuwahlen
  11. Termine:
    1. 27. 03.2019 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung TV Viernheim
    2. 03/04.2019 genauer Termin folgt noch, Helfereinsatz Beachfeld
    3. 03/04.2019 Eröffnung Beachsaison (witterungsabhängig)
    4. 23.-27.04. Helfereinsatz Hallendecke streichen Jahnhalle
    5. ? ? NVV-Jugendbeachmeisterschaften
    6. 29.07.-02.08. 2019 Beachjugendferiencamp Beachanlage Viernheim
  12. Verschiedenes
 
Wir bitten Euch alle, eure vielfältigen Interessen innerhalb der Volleyballabteilung bei der Abteilungsversammlung zu vertreten und freuen uns auf euer Erscheinen.
 
Für die Abteilungsleitung
Alexander Klinke
Abteilungsleiter

U12 Spielfest in Mannheim – Action Reloaded !

Am 02.12. waren wir zum dritten U12 Spielfest von insgesamt 7 Spielfesten dieses Mal wieder bei der VSG Mannheim in der IGMH Halle im MA-Herzogenried.

Dieses Mal hatten wir 3 TVV Teams am Start: Lea und Benjamin als unser Mixed-U12 Team > „Volleyball-Power“, Korhan und Jona als die „Zombie-Pandas“ und schließlich waren auch Ole und Ansgar als „Die Lorscher“ dabei.

Lea, Ansgar und Ole waren das erste Mal bei einem U-12 Spielfest dabei. Am Anfang aufgeregt, aber das war recht schnell vorbei.

Nach gemeinsamen Erwärmen wurde als Technik der Aufschlag, natürlich von oben, trainiert. Alle waren top-engagiert und haben gut mitgemacht.

Nach der gemeinsamen Mittagspause mussten sich die Teams Namen geben und Schlachtrufe ausdenken, mit denen Sie dann in das darauffolgende Freundschaftsturnier gingen. Unsere 3 Teams wollten sich alle in der Champions-Liga anmelden, was bedeutet: hier wird nach richtigen Volleyballregeln gespielt.

Wir haben relativ schnell gemerkt, das wir in den kommenden Trainingseinheiten das Spielen nach Regeln üben müssen. Stellenweise war es doch ein wenig durcheinander. Auch die Bewegung zum Ball und die Konzentration auf dem Platz wollen wir verbessern.

Am Ende standen für uns die Plätze 6 , 7  und 8 von insgesamt 14 Teams auf der Rangliste.

Ein guter Abschluss für das Jahr 2018 und wir blicken schon voraus zum 19.01. wenn wir in Heidelberg beim U12 Spielfest wieder ans Netz gehen wollen !

MIXED-1 Spieltag in Mannheim – Derby ? Derby !

Landesliga-Saison-Start: Klappe, die 8te ! Unsere neue Saison 18/19 sollte, nach 2 exzellenten Vorbereitungsturnieren (siehe vergangene Berichte), diese Mal gleich mit einem Derby starten, das sich zu einem Klassiker entwickeln könnte.

Spielpaarung 1: TV Viernheim vs. MA-Vogelstang

MA-Vogelstang ist aus der Bezirksliga im Endspurt in die Landesliga aufgestiegen und hat sich auf dem Transfermarkt mit Spielern aus der Region eingedeckt. So kam es , das wir viele bekannte Gesichter angetroffen haben, die früher doch eigentlich woanders gespielt hatten… Wie dem auch sei: die Ersatzbank beim SSV Vogelstang war toll gefüllt und gespickt mit regionalen Mixedstars.

Leider durften dann doch nur 6 auf’s Feld, womit die Chancengleichheit dann ja doch wieder gegeben war… Der SSV-Libero kam dann auch noch irgendwann mitten im Spiel in die Halle und durfte nach dem er in die Sportkleider gehüpft war mitspielen.

Bei den Aktiven ein Affront (Nichtanwesenheit bei Spielbeginn) - beim Mixed toleriert… So sind wir halt…

Los geht’s mit Satz 1:

Vorsichtiges Abtasten, freundliche Sprüche unter dem Netz, Lächeln hier-lächeln da, alles OK > 25:17 für den TVV

Ähnlich der 2. Satz, aber umgekehrt: 18:25 für die SSV’ler

So langsam kam Stimmung in die Bertha ! Ach so , ja: Stimmung in die Bertha-Hirsch-Halle. Dort haben wir gespielt.

Die beiden nächsten Sätze waren dann schon mit deutlich mehr Fieber, Emotion und Diskussion. Für uns am schönsten waren natürlich die Diskussionen auf der gegnerischen Ersatzbank oder auf dem Feld. So nach und nach haben wir dann auch die zwischenmenschlichen „Nice-to-talk“-Aktionen eingestellt.

Wieder: ein Satz für uns: 25:19, ein Satz für SSV: 16:25

Also musste der Tie-Break her. Und hier bewahrheitete sich die alte Weisheit: derjenige, der den letzten Punkt macht, der hat gewonnen ! Das waren dann wir ! 15:12 !

Game-Set-and-Match : Viernheim ! OLE-OLE !

Kontakt

 TV Viernheim
 Wasserstraße 17, 68519 Viernheim
 +49 6204 / 30 55 9 88
 info@tvviernheim.de oder 
 Kontaktformular vom Turnverein 1893 e.V.
 Di: 17:30 - 19:30, Mi: 10:00 - 12:00

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok